Besuchen Sie uns auf http://www.kordulakovac.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
19.07.2017, 11:10 Uhr
'Praxis für Politik': Buchsbaumschnitt für Praktikantin Kovac
Kovac absolviert Praktikum im Rösch Pflanzenzentrum 
Hat einen grünen Daumen: Kordula Kovac MdB legte selbst Hand an

Wie schneidet man einen Buchsbaum? Wieviel Durst hat eine Rose? Trotzdem sich die Bundestagsabgeordnete Kordula Kovac (CDU) im eigenen Garten gern um die vielen verschiedenen Gewächse kümmert, gab es für sie am Dienstag, 18. Juli, einiges Neues zu lernen. Im Rahmen der Aktion 'Praxis für Politik' des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft besuchte die Wolfacherin das Rösch Pflanzenzentrum in Achern und absolvierte in dem Familienunternehmen ein Praktikum.

Kovac wurde von Barbara Quast und Claudia Heß, Töchter des Gründers Ottmar Rösch, in verschiedene Aspekte der täglichen Arbeit eingeführt. Kovac erfuhr alles über verschiedene Bewässerungsmöglichkeiten und musste natürlich auch selbst Hand anlegen: unter Expertenanleitung verpasste die Politikerin einem Buchsbaum einen neuen Schnitt. Im Gespräch mit Andreas Huben, Vorsitzender des Landesverbands Baden im Bund deutscher Baumschulen, konnte sich Kovac ein Bild darüber machen, mit welchen Schwierigkeiten regionale Erzeuger zu kämpfen haben. Neben den diesjährigen Frostschäden stellen demnach vorallem die günstigeren Discounterprodukte eine existenzielle Gefahr für die Betriebe dar. Kovac bot an, die regionalen Erzeuger bei der Vernetzung untereinander und mit den Verbänden zu unterstützen. Sie lobte nicht nur die Regionalität des Pflanzenzentrums Rösch, sondern auch seine Vorbildfunktion im Hinblick auf die Integration von Flüchtlingen. So wird zum kommenden Ausbildungsjahr ein junger Afghane als Lehrling in den Betrieb aufgenommen. 

Durch die Aktion 'Praxis für Politik' des Bundesverbandes der Dienstleistungswirtschaft sollen Abgeordnete Dienstleistungsunternehmen in ihrer Region kennenlernen. Das Unternehmen 'Rösch Pflanzenzentrum & Baumschule' ist ein Familienbetrieb, der 1962 von Ottmar Rösch gegründet wurde. Seine drei Kinder führen den Betrieb seit 2003 fort und produzieren die zum Verkauf angebotenen Pflanzen größtenteils selbst.