Neuigkeiten

12.12.2016, 14:06 Uhr
Neuer Schwarzwälder Kirschstollen
Vorstellung auf dem Vogtsbauernhof ein voller Erfolg  
Bei der Eröffnung des diesjährigen traditionellen Weihnachtsmarktes im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof wurde eine neue badische Spezialität, der Schwarzwälder Kirschstollen mit echtem Schwarzwälder Kirschwasser, offiziell der Öffentlichkeit präsentiert.

Der Badische Bäckerinnungsverband hatte einen 20 Meter langen Schwarzwälder Kirschstollen gefertigt und die Möglichkeit geboten, die neue Spezialität gegen eine Spende für einen guten Zweck kennen zu lernen und zu kosten.

Gemeinsam haben der Bäckerinnungsverband Baden, der Verband Badischer Klein- und Obstbrenner, die Schwarzwald Tourismus GmbH und das Team des Vogtsbauernhofs den kleinen Bruder der berühmten Schwarzwälder Kirschtorte im Rahmen einer kleinen vorweihnachtlichen Feierstunde der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Kordula Kovac aus Wolfach, Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft des Deutschen Bundestages, freute sich besonders über den gelungenen Schwarzwälder Kirschstollen mit echtem Schwarzwälder Kirschwasser, denn sie hatte die neue Spezialität der Bäckerinnung und der Klein- und Obstbrenner von Beginn an begleitet.

Nach Grußworten von Jutta Gnädig, der Finanzdezernentin des Ortenaukreises, der südbadischen CDU-Bundestagsabgeordneten Kordula Kovac, des Landesinnnungsmeisters des Bäckerinnungsverband Baden und Erfinder und Gestalter des Schwarzwälder Kirschstollen Fritz Trefzger, sowie Ulrich Müller vom Verband der Badischen Klein- und Obstbrenner wurde die neue Spezialität angeschnitten. Die zahlreichen Gäste machten von der Möglichkeit, den  neuen Schwarzwälder Kirschstollen zu kosten, rege Gebrauch und spendeten dafür gerne für einen guten Zweck. Der erzielte Spendenbetrag betrug erfreuliche 1318,00 € und wurde am letzten Tag des Weihnachtsmarktes Jürgen Henninger von der Außenstelle des WEISSEN RINGS in der Ortenau überreicht. Die gemeinnützige Opferschutz-organisation hilft den Opfern von Kriminalstraftaten und begeht in diesem Jahr ihr 40jähriges Jubiläum.

Kordula Kovac zeigte sich mit dem gelungenen Projekt „Schwarzwälder Kirschstollen“ äußerst zufrieden und betonte: “Es zeigt sich immer wieder, wie Projekte und Produkte gemeinsam entwickelt und realisiert werden können.“