Neuigkeiten

30.01.2015, 11:30 Uhr
Kordula Kovac unterstützt Fairen Handel
Fairer Handel

Das Forum Fairer Handel (FFH) und der Parlamentarische Staatssekretär des BMZ Hans-Joachim Fuchtel haben heute, am 15. Januar, gemeinsam ein Faires Frühstück im Bundestag veranstaltet. Dabei haben sich Kordula Kovac mit 21 weiteren Parlamentarier aus erster Hand über den Fairen Handel informiert: An drei verschiedenen Thementischen haben die 22 Parlamentarier/innen mehr über die Hintergründe und aktuellen Entwicklungen im Fairen Handel erfahren.

Über die Erfolge und Herausforderungen für den Fairen Handel im Globalen Süden hat Ruth Fe Salditos, Präsidentin der Panay Fair Trade Foundation von den Philippinen, mit den MdBs diskutiert.

Armin Massing, politischer Referent des Forums Fairer Handel, hat am zweiten Thementisch die politische Arbeit der Fair-Handels-Bewegung zur Einhaltung von Menschenrechten in internationalen Lieferketten erläutert und die aktuellen Entwicklungen sowie Absatzzahlen im Fairen Handel vorgestellt.

Stefan und Birgit Gnadl, Milchproduzenten und Mitglieder der Milchwerke Berchtesgadener Land, haben über die Situation der Milchbauern in Deutschland und die Bedingungen, unter denen sie Naturland Fair zertifizierte Milch für die Milchwerke Berchtesgadener Land herstellen, gesprochen.

„Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unterstützt den Fairen Handel ausdrücklich. Ich begrüße das Wachstum des Fairen Handels sowie das Engagement der Fair-Handels-Organisationen für Unternehmensverantwortung sehr. Denn letztlich geht es darum, dass der gesamte internationale Handel fairer und nachhaltiger wird“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel.